Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten sich in unseren Kitzverteiler aufnehmen lassen? Dann schreiben Sie uns bitte eine Email mit Ihrem Wunsch oder Ihrem Anliegen. Wir werden uns gerne bei Ihnen zurückmelden.



Unser Einsatz Gebiet direkt an der dänischen Grenze


Harrislee ist eine Gemeinde mit knapp 12.000 Einwohnern im östlichen Bereich der deutsch-dänischen Grenze im Kreis Schleswig-Flensburg. Das Gemeindegebiet von Harrislee erstreckt sich am westlichen Ufer der Flensburger Förde der Ostsee im Naturraum der Schleswiger Vorgeest bis ein Stück hinein in die Förde.

Landschaftsprägend ist das Niehuuser Tunneltal. Dieses verläuft etwa sieben Kilometer von Padborg bis an die Flensburger Förde. Auf der deutschen Seite gehören die Ortsteile Niehuus, Karlsberg, die Zollsiedlung, Kupfermühle und Teile von Wassersleben dazu. Entstanden ist das wunderschöne Tal in der letzten Eiszeit. Die Krusau, ein kleiner Fluss, durchfließt das Tal beginnend vom Niehuuser See, durch den Mühlensee bis hin zum Auslauf in das Flensburger Fördebecken in Wassersleben.

Durch steile Hänge und zahlreiche Quellen ist der Verlauf des Tals gekennzeichnet. Die sanfte Hügellandschaft mit Erlenbruch und Weidengebüsch bietet vielen Tieren auf dem feuchten und nährstoffreichen Boden einen ursprünglichen Lebensraum. Ebenso finden sich landwirtschaftliche Weideflächen, welche naturnah beweidet werden.

 

Ein großer Teil dieser wunderschönen Landschaft ist als Landschaftsschutzgebiet und FFH-Gebiet ausgewiesen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Ansprechpartner


Die gute Seele

 

 

Hans-Heinrich Hansen ist als Landwirt und Jäger der Dreh- und Angelpunkt. Bei ihm laufen alle Fäden von Landwirten, Pächtern & Jägern zusammen.

 

 

 


Hans-Heinrich Hansen

Tel.: (+49) 461 - 71.864

Alle Fragen rund um die Drohne

 

Ranka Lausen & Günter Arlt koordinieren die Einsätze der Drohne. Hier entstehen die Flugpläne für die Mahdflächen, werden die ersten Observationsflüge gestartet und "junge" Piloten ausgebildet.

 


Ranka Lausen

Tel.: (+49) 461 - 71.697

Günter Arlt

Tel.: (+49) 461 - 744.91

Organisation der freiwilligen Helfer

Carsten Christiansen und Jasna Behnke organisieren die freiwilligen Helfer, Planen die Laufstrecken und kümmern sich um die Vorbereitungen und Bereitstellung des Materials (wie z.B: Körbe, Stecken, Hundeboxen).


Carsten Christiansen

Tel.: (+49) 461 - 940.29.80

Jasna Behnke

Tel.: (+49) 171 - 69.33.577

Presse und Öffentlichkeit

 

Jasna Behnke ist der Schreiberling der Gruppe und hält den Kontakt zur Presse und gibt gerne Auskunft bei Fragen um das Projekt Kitzrettung.

 

 

 

 


Jasna Behnke

Tel.: (+49) 171 - 69.33.577.

E-Mail: info@kitzrettungharrislee.de